Die Vorbereitungen laufen …

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Das 22. Bugginger Seifenkistenrennen wirft seine Schatten voraus. Wieder einmal schickt sich das Organisationsteam bestehend aus Martin Rapp, Matthias Schlageter, Christian Wenske, Bernd Säger, Herbert Maier, Hugo Friedrich und Rudi Riesterer an diese Veranstaltung zu organisieren. Das Seifenkistenrennen in Buggingen zählt mit ca. 160 Teilnehmern zu den größten Veranstaltungen in Europa. Einige Punkte wie Streckensperrung, Rotes Kreuz und Strohballen zur Streckensicherung sind bereits organisiert und bestätigt. Die Anmeldung läuft auf Hochtouren und die Technik wird gecheckt. Eine derartige Veranstaltung ist natürlich nicht ohne die Unterstützung von Sponsoren und Gönnern möglich. Auch hier sind die Seifenkistenfreunde bereits aktiv und möchen sich im Vorraus für die Unterstützung bedanken. Da die Seifenkistenfreunde Buggingen ein Verein für Kinder und Jugendliche sind laufen auch bereits die Trainingsveranstaltungen für Anfänger und neue Fahrer. Hierzu stehen vereinseigene Fahrzeuge die geliehen werden können zur Verfügung. Wer Lust auf dieses einzigartige Hobby hat, kann sich gerne über die Homepage WWW.SKFBuggingen.de mit den Seifenkistenfreunden in Verbindung setzten. Wir hoffen auf gutes Wetter und eine gelungene Rennveranstaltung zum 22. Bugginger Seifenkistenrennen, traditionell am Muttertagswochenende. 

gez. Christian Wenske, 2. Vorsitzender Seifenkistenfreunde Buggingen e.V.

Vereinsmeisterschaft Saison 2014

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft für die Saison 2014 :

Klasse 1 (6-9 Jährige) :

  1. Benedikt Schäfer

Klasse 2 (10-13 Jährige):

  1. Felix Schlageter
  2. Jakob Friedrich
  3. David Friedrich
  4. Matteo Gerdesmeier
  5. Franziska Spiegelhalter
  6. Alexa Waldmann
  7. David Weber

Klasse 3 (14-17 Jährige):

  1. Hannes Schlageter
  2. Maria Schlageter
  3. Kathrin Balschbach
  4. Stefan Bechtel
  5. Fabian Spiegelhalter
  6. Nick Waldmann
  7. Christoph Weber

Klasse 4 (Erwachsene) :

  1. Max Balschbach
  2. Hugo Friedrich
  3. Matthias Schlageter
  4. Rolf Bechtel
  5. Hans-Peter Kenz

Klasse 5 (Doppelsitzer Jugendliche) :

  1. Hannes Schlageter
  2. Felix Schlageter
  3. Nick Waldmann
  4. Maria Schlageter
  5. Alexa Waldmann

Klasse 6 (Doppelsitzer Erwachsene) :

  1. Matthias Schlageter

Wir wünschen den amtierenden Vereinsmeistern alles Gute und viel Erfolg in der Saison 2015.

Viele Grüsse, Christian

Sponsoring

Liebe Gönner und Freunde der

Seifenkistenfreunde Buggingen e.V. ,

auch in diesem Jahr stehen wieder Veränderungen bei unserem 22. Seifenkistenrennen an. Neu werden 2 Rennlaufe am Samstag und 2 Rennläufe am Sonntag ausgefahren. Hierbei wird in einem Lauf die Wertung Speed und Zeitdifferenz gewertet. Diese neuartige Rennidee hilft uns die Anzahl der Abfahrten und somit den Zeitlichen Aufwand zu Begrenzen. Es führt aber auch dazu, das das Rennen für Besucher interessanter und kurzweiliger wird. 

Werden Sie als Sponsor Teil dieses Events ! 

Es werden erfahrungsgemäß über 500 Besucher und Angehörige der Fahrer an der Rennstrecke anwesend sein. Perfekt um Ihr Unternehmen zu Präsentieren !

Gerne können Sie auch in diesem Jahr beim Sponsoren-Rennlauf teilnehmen. Dies funktioniert wie in den Vorjahren:

Sie bilden ein Team aus 2 Fahrern das im Namen Ihres Unternehmens am Seifenkistenrennen in der Klasse „Sponsoren“ teil nimmt. Die Seifenkiste wird von uns gestellt ! Es handelt sich dabei um einen Doppelsitzer bei dem ein Fahrer lenkt und der 2. Fahrer die Bremse bedient. Also echte Teamarbeit ! Das Sponsoren­ Team mit der schnellsten Abfahrt gewinnt die Wertung. Die Startgebühr ist selbstverständlich mit Ihrer finanziellen Unterstützung abgehandelt. Also los geht’s … ausfüllen und Sie und Ihr Unternehmen sind mit dabei beim 22. Bugginger Seifenkistenrennen ! 

Falls kein Interesse an dieser Möglichkeit besteht, können Sie uns auch gerne anderweitig Unterstützen. Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ist ein hoher Kostenfaktor wodurch wir auf die finanzielle Mithilfe von Sponsoren, Firmen und Betrieben angewiesen sind. Unseren Mitgliedern wird ein Vereinsfahrzeug mit Anhänger zum Transport der Seifenkisten zu den jeweiligen Rennen zur Verfügung gestellt. Eine Sportförderung des Vereins entlastet Familien bei den Kosten z.B. bei Teilnahme an Meisterschaften. Dies alles ist natürlich  mit Kosten verbunden.

Unser Anliegen an Sie:

Helfen Sie uns unsere Vereinsziele weiter zu verfolgen, und unsere Jugend aktiv für einen tollen Sport begeistern zu können.

Was bieten wir Ihnen dafür:

    • Sie können in unserem Programmheft eine Werbeanzeige schalten. (Repro genügt vollkommen)
    • Wir machen durch ein Plakat von Ihnen während der Rennveranstaltung Werbung für Sie.
    • Während des Rennens werden Sponsoren über Lautsprecher vorgestellt.
    • Ein Plakat aller Sponsoren wird im Zielbereich aufgehängt.
    • Wir machen durch Repros auf vereinseigenen Seifenkisten Werbung für Sie.
    • Sie selbst bestimmen die Höhe des Betrages.

Ihre Frage wird nun sein: was kostet mich dies?

Unsere Idee :

Sie können uns mit einer Sach­- oder Geldspende unterstützen und erhalten dafür eine Spendenquittung oder eine Werberechnung (ohne MWST da wir nicht MWST-pflichtig sind) Die Summe , welche Sie spenden wollen, bestimmen Sie selber. Wollen Sie dieses Jahr nichts spenden, macht nichts, Sie können uns trotzdem ein Plakat und ein Repro zur Verfügung stellen, wir werben für Sie dieses Jahr kostenlos, vielleicht klappt es nächstes Jahr wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Für jede noch so kleine Spende wären wir Ihnen dankbar und würden Ihnen selbstverständlich eine Spendenquittung oder Rechnung ausstellen, welche Sie voll steuerlich geltend machen können !

Wir würden uns freuen Sie in unsere Spendenliste eintragen zu können.

Benötigen Sie für Ihre Entscheidung noch weiter Informationen ?

Dann besuchen Sie uns doch im Internet unter : 

http://www.skfuggingen.de  

http://seifenkistenmuseum.jimdo.com/

Oder rufen Sie uns an, um alles zu besprechen. 

Unsere Ansprechpartner sind:

Herr Christian Wenske 

Herr Matthias Schlageter 

E­-Mail: Info@skfbuggingen.de


Mit freundlichen Grüßen,

Bernd Säger, 

  1. Vorsitzender Seifenkistenfreunde Buggingen e.V.

Jugend- und Sportbericht Saison 2014

Jugend- und Sportbericht Saison 2014

Das Jahr 2014 begann für uns am 05.01. mit dem Vereinskegeln. Die beste Mannschaft der Erwachsenen kam zum ersten Mal aufs Treppchen und wurde mit nur 3 Punkten Rückstand dritter. Die Jugendmannschaften gewannen ihre Wertung. Wir stellten auch den besten Einzelkegler bei den Männern und bei den männlichen Jugendlichen. Die Krönung war der Gewinn des Spanferkels. Am 15.03. fand die Jahresfeier für die Saison 2013 statt, bei der allen Helfern des Rennens gedankt und die Platzierten der Vereinsmeisterschaft 2013 geehrt wurden (siehe Tabelle unten). Am 30.03. veranstalteten die Seifenkistenfreunde ein Weitfahren im Rahmen einer kleinen Gewerbeschau im Gewerbegebiet Im Mittelfeld. Bei schönstem Wetter bereiteten wir vielen Kindern und einigen Jugendlichen eine Freude, in dem sie mit einer unserer Seifenkisten über eine Rampe einen kleinen Parcours fahren konnten und ein Andenken geschenkt bekamen. Dabei konnten wir auch eine Familie für unseren Verein gewinnen. 

Nach eifrigen Vorbereitungen bestritten wir am Muttertag unser Rennen, das dieses Jahr eine große Herausforderung für alle Beteiligten darstellte. Zum einen hatten sich einige Mitglieder zurückgezogen und zum anderen machte uns das Wetter mit Regen und Hagelschauer einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Außerdem waren wir Ausrichter der 5. Deutschen Meisterschaft im Seifenkisten Speeddown. Neben einer insgesamt dann doch gelungenen Veranstaltung für Fahrer, Zuschauer und Veranstalter gab es auch sportliche Erfolge. Wir gratulieren den Deutschen Meistern Felix Schlageter (Klasse 2), Hannes Schlageter (Klasse 3 und 12) und Nick Waldmann (Klasse 12). Da aber nicht nur Siege zählen sind wir auch stolz auf die Podestplätze von Kathrin Balschbach, Fabian, Spiegelhalter, Stefan Bechtel, Alexa Waldmann und Maria Schlageter.

Vom 01. Mai bis zum 28. September fuhren 21 Fahrer unseres Vereins bei 10 Rennveranstaltungen mit, erzielten 14 Siege und kamen 17 mal auf den 2. oder 3. Platz. Wir hatten wieder viel Freude an den gemeinsamen Ausflügen. Dabei kamen auch das Vereinsauto und der Anhänger zum Einsatz, die uns eine wertvolle Hilfe waren. Während der Saison kam mit Matteo Gerdesmeier ein weiterer Fahrer dazu.

Am 20.09. trafen sich wieder viele Mitglieder am Vereinsheim, um das im Januar gewonnene Spanferkel zu verspeisen und gemütlich beisammen zu sitzen.

gez. Matthias Schlageter, Jugendwart

Prix de Tacot

Wer mit einer eigenen Seifenkiste am 3. Mai beim legendären Seifenkistenrennen der naTo am Fockeberg – auch Prix de Tacot genannt – starten möchte, kann sich ab sofort anmelden.

Infos und Anmeldung unter : http://seifenkiste.nato-leipzig.de

Seit 1991 wird der Prix de Tacot vom Leipziger Kultverein naTo veranstaltet und verspricht wieder jede Menge Spass und Gaudi.

Quelle Photo: naTo

Viele Grüße, 

Christian