Die Zeitmessung unseres Rennens erfolgt mit einer professionellen Zeitmessanlage von Tag Heuer.

Im Detail wird ein Zeitmessgerät Chronoprinter CP520 mit Software MSports zur Verwaltung und Auswertung verwendet. Als Signalgeräte kommen Lichtschranken mit Reflektor Typ HL2-31 im Start- und Zielbereich zum Einsatz. Die Übertragung der Signale und Sprechverbindung Start/Ziel wird mittels Streckenkabel realisiert. Als Sprechverbindung findet das Verbindungsset HL551 Verwendung.

Zurück …