Bericht über die Jugendarbeit 2007

Nach dem erfolgreichen Aufbau der Jugendgruppe 2006 bekamen wir in diesem Jahr Verstärkung. Mit Tobias, Maximilian, Tim, Annika, Lilly, Mira und Felix traten 7 neue Fahrer im Alter zwischen 5 und 11 Jahren beim Training im Frühjahr an. Insgesamt waren 19 Kinder dieser Gruppe bei Aktionen und Rennen aktiv. Dazu kommen noch 5 Jugendfahrer, die schon länger im Verein aktiv sind. Nach zwei Trainingsterminen ging es an die 12 Rennen, bei denen die 19 Kinder 103 mal an den Start gingen und 9 mal aufs Treppchen fuhren. Zusammen mit den Ergebnissen von Marc und Sven macht das 137 Rennteilnahmen und 28 Plätze auf dem Treppchen. Letztes Jahr waren es 61 Rennteilnahmen aus der Jugendgruppe, was einer Steigerung von 70 % entspricht.

Zahl der Jugendfahrer, die mehr als 3 Rennen fuhren:

2005
2006
2007
4
12
18

Über 90 der 103 Rennteilnahmen wurden mit Seifenkisten unseres Vereins bzw. von Vereinsmitgliedern bestritten. Dabei profitierten 7 Fahrer von den nagelneuen Zigarrenkisten , die von Martin Rapp gebaut und vom Verein finanziert wurden. Allein mit diesen Kisten wurden 5 Plätze auf dem Siegertreppchen errungen. Neben dieser großen und erfolgreichen Beteiligung an Seifenkistenrennen fanden aber auch andere Aktivitäten statt. Wir besuchten gemeinsam ein Theaterstück der Freilichtspiele Breisach, bastelten kleine Seifenkisten, unternahmen einen Ausflug an den Bodensee und trafen uns zu einer großen Aufräumaktion im und um das Vereinsheim. Schlusspunkt des Jahres war die große Weihnachtsfeier mit der Kür zum Vereinsmeister. Dieses Jahr wurde in 3 Kinder- und Jugendklassen mit folgenden Ergebnissen gewertet.

Klasse 1 (6-9 Jahre)
Klasse 2 (10-13 Jahre)
Klasse 3 (14-17 Jahre)
1. Platz
Nick Waldmann
Sven Rapp
Marc Rapp
2. Platz
Hannes Schlageter
Maria Schlageter
Max Ulrich
3. Platz
Antonia Tomamichel
Dario Tomamichel
Jannik Maier

Im Jahr 2008 werden wir mit neuem Schwung, neuen Kisten und hoffentlich neuem Nachwuchs in die Saison starten. Ein Saisonhöhepunkt wird voraussichtlich die Europameisterschaft in Tschechien, an der 8 unserer Jugendfahrer teilnehmen möchten.

Matthias Schlageter
Jugendwart